Rehlinger Ferienprogramm 2021

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen aus dem Gemeindebereich Rehling mit allen Ortsteilen. Gäste sind bei freien Plätzen willkommen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich AUF EIGENE GEFAHR und mit einer Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten in schriftlicher Form oder über das Internet.

Bitte geben Sie genau und vollständig an:

Anmeldungen direkt im Internet: www.rehlinger-ferienprogramm.de

Schrifltiche Anmeldungen: Formulare befinden sich im Programmheft. Weitere Exemplare bitte kopieren oder da, wo es die Hefte gibt, abholen. Diese können, ausgefüllt und unterschrieben, abgegeben werden:

bitte die Gebühren gleich nach der Anmeldung überweisen oder bar bezahlen

Die Bezahlung der Gebühr ist bei der Anmeldung in bar zu leisten oder kann per Banküberweisung erfolgen - bei Anmeldung über das Internet nur durch Überweisung auf unser Konto DE74720691930000062251 bei der Raiffeisenbank Rehling.

Losverfahren

Wir versuchen eine Teilnahme aller angemeldeten Kinder zu ermöglichen. Sollte das ausnahmsweise nicht möglich sein, entscheidet das Los. An der Verlosung zum festgesetzten Termin nehmen alle teil, die rechtzeitig angemeldet sind und die die Gebühren bezahlt haben. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht. Kann ein Kind aufgrund des Losentscheids nicht teilnehmen, erhalten Sie umgehend Nachricht. Die Gebühren dafür werden zurückbezahlt. Wenn Ihr Kind teilnehmen kann, erhalten Sie keine Nachricht.

LOS-TERMIN 2021

Der Termin für die Verlosung ist Sonntag, der 25. Juli 2021. Bis dahin eingegangene und bezahlte Anmeldungen nehmen an der Verlosung teil. Danach ist eine Anmeldung noch bei freien Plätzen möglich.

Datenschutz

Mit der Anmeldung zum Rehlinger Ferienprogramm erklären Sie ihr Einverständnis, dass Ihre mit der Anmeldung zur Verfügung gestellten Daten von den Verantwortlichen Inge Gulden und Gitta Müllegger gespeichert und zur Organisation der einzelnen Aktivitäten verarbeitet werden.

Die durchführenden Personen unseres Programmangebots erhalten von uns ausgedruckte Listen mit Namen, Alter, Telefonnummer der Teilnehmer und dem Hinweis, ob die Gebühr bezahlt ist. Weitere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Fotos die bei den Aktivitäten gemacht werden und auf denen Sie oder Ihre angemeldeten Kinder zu sehen sind, können auf unserer Homepage zur Einsichtnahme veröffentlicht, bzw. an die regionale Presse weitergegeben werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Auf Wunsch geben wir Ihnen jederzeit Auskunft, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Sie können jederzeit eine Löschung dieser Daten verlangen, sofern dadurch nicht eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktivität für die Sie sich angemeldet haben, behindert oder unmöglich gemacht wird.

Abmeldungen

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Anmeldung Ihres Kindes dazu verpflichten, den Kostenbeitrag zu bezahlen. Falls ein bereits angemeldetes Kind wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, ist eine Abmeldung bis spätestens drei Tage vorher zwingend notwendig. Falls Ihr Kind wegen Krankheit nicht teilnehmen kann, bitten wir Sie dies durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung zu bestätigen. Nur bei ordnungsgemäßer Abmeldung erfolgt eine Erstattung der Kostenbeiträge.

Wenn eine Veranstaltung ausfällt

Wir müssen uns vorbehalten, das Programm (evtl. aus Witterungsgründen) kurzfristig zu ändern oder abzusagen. Zuviel bezahlte Gebühren werden selbstverständlich zurückerstattet. Bitte beachten Sie auch, dass evtl, Veranstaltungen wegen mangelnder Anmeldungen von uns abgesagt werden müssen, um die Kosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten. Dafür sind dann natürlich keine nachträglichen Anmeldungen mehr möglich. Also rechtzeitig anmelden!

Organisatorische Hinweise

Möchte Ihr Kind nur zusammen mit Freund/Freundin an einer bestimmten Aktion teilnehmen, vermerken Sie es bitte deutlich auf dem Anmeldeformular (auch im Internet). Wir werden dies berücksichtigen.

Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Alle Teilnehmer, die ordnungsgemäß am Ferienprogramm angemeldet wurden, sind über die Gemeinde Rehling unfall- und haftpflichtversichert. Es sind immer Erwachsene als Aufsicht dabei. Weder der Veranstaltungsleiter noch seine Helfer haften für Unfälle, Schäden oder Verluste von Gegenständen.

Wir bitten Sie, unsere Angaben bezüglich des Alters Ihres Kindes und der Anforderungen bei den einzelnen Veranstaltungsbeschreibungen zu beachten und die jeweils aufgeführten Utensilien mitzugeben.

Mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen (wie z.B. Allergien) müssen dem Betreuer der Veranstaltung gemeldet werden. Bei Erkrankung bzw. Unfall ihres Kindes werden der diensthabende Arzt bzw. Notarzt und die Eltern umgehend verständigt.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie während der Veranstaltung unter der uns genannten Telefonnummer erreichbar sind.

Pädagogische Hinweise WICHTIG!

Um einen harmonischen Ablauf der Veranstaltungen zu gewährleisten sind die Anweisungen der Betreuer zu befolgen. Sollte ein Teilnehmer den Verlauf der Veranstaltung nachhaltig stören, so behalten wir uns vor, nach Verständigung der Eltern, den Störenfried nach Hause zu schicken.